abweichendes Anschlussobjekt
abweichender Grundstückseigentümer

Wichtiger Hinweis

Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers notwendig
(nur notwendig sofern der Grundstückseigentümer nicht mit dem Anschlussnehmer identisch ist)

Handelt es sich um einen Neubau?
Gebäude

Wichtige Hinweise für Neuanschlüsse

Zur weiteren Bearbeitung benötigen wir zusätzlich folgende Unterlagen:

  • Lageplan (1:1000) mit Angabe der Flurstücksnummer
  • Eingabeplan mit ersichtlicher Lage des Hauses im Grundstück, Entwässerungsanlage, des Hausanschlussraumes und der Leitungstrasse des gewünschten Hausanschlusses
  • Plan/Schema der geplanten Anlagen, sofern vorhanden

Sofern es die Gegebenheiten zulassen erfolgt grundsätzlich eine gemeinsame Verlegung aller Sparten in einem Graben (Mehrspartenverlegung).

Hiermit willige ich in die Verarbeitung der von mir angegebenen, personenbezogenen Daten ein und erkläre mich mit der Datenschutzerklärung der Stadtwerke Rosenheim Netze GmbH und der Komro GmbH einverstanden.

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

10 + 2 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.