Für den Anschluss und Betrieb von neuen Kundenanlagen, sowie bei Erweiterung oder Änderung von bestehenden Kundenanlagen am Niederspannungs der Stadtwerke Rosenheim ist ab dem 01.05.2019 die Technische Anschlussregel (TAR) VDE-AR-N 4100 (zu beziehen beim VDE Verlag – vde-verlag.de) und die TAB 2019 anzuwenden.

 

Weiterhin ist für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz die Technische Anschlussregel (TAR) VDE-AR-N 4105 (zu beziehen beim VDE Verlag – vde-verlag.de) in der aktuell gültigen Fassung anzuwenden.

 

Die Formulare gem. Anhang B der VDE-AR-N 4100 finden sie unter folgendem Link im Downloadbereich:

https://www.vde.com/de/fnn/themen/tar/tar-niederspannung/tar-niederspannung-vde-ar-n-4100

 

Die Formulare gem. Anhang E der VDE-AR-N 4105 finden sie unter folgendem Link im Downloadbereich:

https://www.vde.com/de/fnn/themen/tar/tar-niederspannung/erzeugungsanlagen-am-niederspannungsnetz-vde-ar-n-4105-2018